Suche

Tenuta dell’Ornellaia

Land: Italien

Region: Toskana

Weingutbeschreibung

Gründung des Weinguts Ornellaia durch Marchese Lodovico Antinori. 1982 werden die ersten Rebstöcke gepflanzt. 1985 nimmt die Kellerei mit dem ersten Jahrgang den Betrieb auf. Der weltberühmte kalifornische Weinproduzent Robert Mondavi erwirbt 1999 einen Minderanteil an Ornellaia. Giovanni Geddes da Filicaja wird Geschäftsführer. Drei Jahre später erwirbt Robert Mondavi alle Ornellaia Anteile und verkauft 50% davon an Marchesi de’ Frescobaldi. Nach dem Verkauf der Robert Mondavi Corporation an Constellation Brands erwirbt die Familie Marchesi de’ Frescobaldi die restlichen Anteile von 50%. Marchese Ferdinando Frescobaldi wird zum Vorstand ernannt. Die Produktionsphilosophie dreht sich stets um Ornellaia’s Streben nach Vorzüglichkeit – in allen Bereichen. Jede Entscheidung, die sie treffen, ist von allergrößter Bedeutung und setzt daher absolute Detailgenauigkeit voraus. Schnellverfahren sind während des gesamten Produktionsprozesses verboten und werden nicht geduldet, und nur so gelingt es ihnen, nur Trauben von höchster Qualität unabhängig von den klimatischen Bedingungen in diesem besonderen Jahr zu lesen.

Tenuta dell’Ornellaia

Keine Produkte in dieser Kollektion gefunden